Günstig, sicher und langlebig

Managed Thin Clients haben keine Festplatte, einen QuadCore Prozessor mit 2GHz, lediglich 2GB Arbeitsspeicher, integrierte Grafik und ein abgespecktes Betriebssystem. Was auf den ersten Blick nach Leistung von gestern aussieht, hat auf den zweiten besonders viele Vorteile.

Ihre Herausforderung.
Die stetig steigenden Anforderungen an die clientseitige Infrastruktur erschweren eine langfristige Budgetierung und führen zu immer höheren Kosten. Gleichzeitig gestaltet sich die Datenhaltung auf unterschiedlichsten, dezentralen Systemen schwierig – die Sicherheit der Unternehmens-IT wird beeinträchtigt.

Unsere Lösung.
Der Client-Betrieb wird im Vergleich zu herkömmlichen PC-Clients stark vereinfacht. Auf Managed Thin Clients ist lediglich eine Basissoftware installiert, die den Zugriff auf zentral betriebene Anwendungen sicherstellt. Die Standardisierung der Softwarebasis ermöglicht eine sehr einfache Verwaltung über unseren zentralen Management Server.

Tiefe & kalkulierbare Kosten

Tiefe & kalkulierbare Kosten

Unter dem Strich können die Kosten für die Client-Infrastruktur um 23–29% reduziert werden. Sie erhalten unseren Service zu einem attraktiven Fixpreis pro Monat – wir stehen somit gemeinsam in der Verantwortung für Qualität und Sicherheit.

Hohe Datensicherheit

Hohe Datensicherheit

Abgespeckte Betriebssysteme bieten weniger Angriffsfläche für Malware und Hacker. Zudem bestehen viele Einschränkungsmöglichkeiten für die User am lokalen Gerät, was die Risiken noch einmal zusätzlich vermindern kann.

Einfacher Unterhalt

Einfacher Unterhalt

Thin Clients lassen sich mit einer zentralen Serverapplikation warten und einrichten. Der Installationsaufwand wird somit auf ein Minimum reduziert. Einheitliche Installationen können in einer grossen Anzahl simultan ausgerollt werden.

Hohe Lebensdauer

Hohe Lebensdauer

Mit durchschnittlich 7 Jahren haben Sie mit Thin Clients eine etwa doppelt so hohe Nutzungsdauer wie konventionelle Desktop-Systeme.

Optimierter Energieverbrauch

Optimierter Energieverbrauch

Ein durchschnittliches Notebook verbraucht verglichen zu einem Thin Client das 3- bis 4-fache an Energie. Somit schonen Sie mit Thin Clients die Umwelt und sparen Energiekosten.

Geringer Platzbedarf

Geringer Platzbedarf

Wie es der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei Thin Clients auch physisch um sehr schmale Geräte, die auf Ihren Arbeitsplätzen keine grosse Fläche beanspruchen.

UNSERE SERVICE PAKETE

Wir haben das passende Angebot für Ihre Bedürfnisse – bereits ab CHF 20.00 pro Mitarbeiter & Monat.

MICRO-PAKET

  • Anbindung und Betrieb zentrales Management Center
  • Monitoring über zentrales Management Center
  • Aktualisierung der Firmware
  • Backup der Konfiguration
  • Keine Hardware inbegriffen (Vorhandene Hardware oder Kauf durch Kunde)
  • 7×24 Servicedesk von Dinotronic AG
Kostenlos testen

MEGA-PAKET

  • Anbindung und Betrieb zentrales Management Center
  • Monitoring über zentrales Management Center
  • Aktualisierung der Firmware
  • Backup der Konfiguration
  • Hardwaremiete
  • Installation & Konfiguration der Hardware
  • Vor-Ort Austausch innerhalb eines Arbeitstages
  • 7×24 Servicedesk von Dinotronic AG
Kostenlos testen

GIGA-PAKET

  • Anbindung und Betrieb zentrales Management Center
  • Monitoring über zentrales Management Center
  • Aktualisierung der Firmware
  • Backup der Konfiguration
  • Leistungsfähigere Hardware für höhere Ansprüche
  • Hardwaremiete
  • Installation & Konfiguration Hardware
  • Vor-Ort Austausch innerhalb eines Arbeitstages
  • 7×24 Servicedesk von Dinotronic AG
Kostenlos testen

Weitere Informationen

Folgende häufig gestellte Fragen dürften Sie in Zusammenhang mit dem Managed Thin Client interessieren:

Normal sind es 2 Monitore, doch durch den Zusammenschluss von mehreren Thin Clients ist auch eine Multimonitor Umgebung mit mehr als 4 Bildschirmen möglich.

Nein, der Thin Client ist abhängig von einer Netzwerkverbindung. Dies ist dank flächendeckender Versorgung in der Schweiz aber kein Problem (DSL, Fiber, 4G/5G).

Thin Clients sind extrem wartungsarm, robust, performant und zudem äusserst sicher. Sie werden deshalb bei vielen kostenbewussten Unternehmen mit zentralisierter IT und mehreren Standorten verwendet.

Nein, auf den Thin Clients selber sind nur ausgewählte Anwendungen verfügbar. Sie verbinden sich auf virtuelle Desktops wo anschliessend alle Möglichkeiten vorhanden sind.

Sie können weiterhin parallel verwendet oder auf einfache und kostengünstige Weise zu Thin Clients konvertiert werden.

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder via Kontaktformular und wir helfen Ihnen weiter!
Jetzt kontaktieren