Engagierte Mitarbeitende sind der Schlüssel zum Erfolg.

In der heutigen, sehr dynamischen und oftmals auch schnelllebigen Welt ist es eine Herausforderung, loyale und engagierte Mitarbeitende dauerhaft und langfristig im Unternehmen zu halten. Im Zuge dessen ist es uns besonders wichtig, ideale Arbeitsbedingungen zu bieten, unsere Mitarbeitenden wertzuschätzen und ein wohlfühlendes Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle ihre persönlichen Stärken nutzen und ihre Potenziale entfalten können. Deshalb freut es uns ausserordentlich, dass Nino Vitagliano in diesem Monat bereits sein 5-jähriges Mitarbeiterjubiläum bei uns feiert.

Wir haben dieses freudige Ereignis als Anlass genommen, um Nino einige Fragen zu seiner Zeit bei der Dinotronic AG zu stellen:

WIE WÜRDEST DU DEINEN JOB BEI EINER PARTY BESCHREIBEN?

Vielseitig, kollegial und fordern von selbstständigem Arbeiten. Wie bereits erwähnt vielseitig, weil ich einerseits im Security & Cloud Team arbeite und andererseits als Projektleiter agiere. Diese Aufteilung sorgt dafür, dass ich von allem etwas machen kann; Unterhalt, Wartung und Verbesserung an der Cloud-Infrastruktur, Konfiguration der Firewalls im Security Bereich oder die Leitung bei Kunden-Onboarding Projekten habe. Letzteres ist im Vergleich zu den zuvor genannten technischen Aspekten, ein Ausgleich der die organisatorische und koordinative Fähigkeit fördert.

WAS IST DAS ERSTE, DAS DIR ZUR DINOTRONIC ALS ARBEITGEBERIN IN DEN SINN KOMMT?

Die mit dem schönen Büro und der Hammer-Terrasse mit Sicht über den gesamten Züri-See :) Nein Scherz… Eine Arbeitgeberin die fordert aber auch sehr persönlich/nahe am Mitarbeiter ist und sich auch nicht zu schade ist, den Dank zu zeigen. Dinotronic ermöglicht einem ein sehr selbstständiges Arbeiten. Wenn man der Typ dafür ist und das gerne hat, ist das perfekt! (trifft für mich auch zu)

Was hat dir in deinen Jahren bei der Dinotronic am besten gefallen?

Ich habe auf technischer Basis in den 5 Jahren sehr viel Neues dazugelernt. Man ist der Technik sehr nahe, was mir sehr gefällt. Ebenfalls konnte ich neue/gute Freundschaften schliessen, welche auch auf privater Basis Substanz haben. In einem coolen Team aufgehoben zu sein, steigert die Motivation zum Arbeiten immens.

Kategorien

Neueste Beiträge