Kommunikation ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Dass die Kommunikation auch im Home Office und von unterwegs einwandfrei und zuverlässig funktioniert, dafür sorgt unter anderem Microsoft Teams: 44 Millionen Nutzer und Nutzerinnen weltweit verlassen sich inzwischen täglich auf die zahlreichen praktischen Features des Online Collaboration Tools. Mit der steigenden Nutzerzahl steigen auch die Anforderungen der Anwenderinnen und Anwender an MS Teams. Microsoft reagiert – sicherlich auch, um seinen Vorsprung gegenüber anderen Anbietern weiter auszubauen – mit weiteren nützlichen Features, die die Arbeit mit Microsoft Teams weiter vereinfachen und bereichern sollen. Wir stellen die aus unserer Sicht acht wichtigsten neuen MS Teams Features vor, die Sie für einen Raketenstart ins Jahr 2021 unbedingt kennen sollten.

Raketenstart 2021 mit Microsoft Teams Features und Dinotronic

1.    Templates für Teams

Status: in Entwicklung

Beim Erstellen eines neuen Teams können User in Zukunft aus einer Vielzahl an anpassbaren Vorlagen wählen, wie zum Beispiel Templates fürs Event Management oder für die Krisenreaktion sowie branchenspezifische Templates für das Gesundheits- oder Finanzwesen. Microsoft wird Default Templates zur Verfügung stellen und es wird möglich sein, eigene zu erstellen.

Microsoft Teams Feature Templates

2.    Virtual Breakout Rooms

Status: gerade veröffentlicht

Was viele schon von Zoom kennen, ist ab sofort auch bei Microsoft Teams möglich: Meeting Hosts können während eines Meetings mehrere «Gruppenräume» für Gruppendiskussionen erstellen und die Teilnehmenden nach der Breakout Time wieder zum Plenum «zurückholen».

Feature Breakout Rooms at Microsoft Teams

3.    Darstellungslayouts bei Meetings

Status: in Entwicklung

Während einer Präsentation werden Präsentierende einstellen können, wie ihre Inhalte für die Teilnehmenden angezeigt werden, d.h. sie können beispielsweise ihr Video über die Inhalte legen oder die Inhalte als Miniaturfenster in einer Ecke des Videos anzeigen lassen. Dieses Feature soll Präsentierenden ermöglichen, das Gesagte/Gezeigte durch Gestik und Mimik zu verdeutlichen – ohne dass Teilnehmende zwischen den geteilten Inhalten und dem Video wählen müssen.

4.    Dynamic View

Status: wird gerade ausgerollt

In eine ähnliche Richtung geht das neue Feature Dynamic View: Es passt die Darstellung von geteiltem Inhalt und der Videos von Teilnehmenden automatisch an. Die Ansicht ist personalisierbar, sodass die Darstellung ganz nach Bedarf und Belieben angepasst werden kann.

New Feature Dynamic View Microsoft Teams

5.    Approvals: Genehmigungen in Teams

Status: wird gerade ausgerollt

Durch das Approval Feature können schnell und effizient direkt in Microsoft Teams Genehmigungen angefragt, verwaltet, weitergeleitet und erteilt werden. Das spart Zeit!

6.    Direkter Gästezugang für Zoom und WebEx Meetings

Status: gerade veröffentlicht

Teams und Zoom können nun kombiniert und ineinander integriert werden. So gibt es zukünftig weniger Performance-Störungen, wenn externe Teilnehmende oder Konferenzpartner ein anderes Conferencing Tool benutzen als Microsoft Teams.

7.    Umfragen während Teams Meetings

Status: gerade veröffentlicht

Mit Forms Polls können Umfragen unter den Teilnehmenden eines Meetings vorbereitet, durchgeführt und ausgewertet werden – im Voraus oder währenddessen. So muss nicht mehr auf externe Umfragetools wie Mentimeter zurückgegriffen werden. Einfach, schnell und übersichtlich können alle Teilnehmenden in einem zusätzlichen Tab im Teams Meeting ihre Stimme abgeben.

Umfragen Polls Feature in Microsoft Teams

8.    Mobiler Datenzugriff zukünftig auch offline

Status: in Entwicklung

Über die Teams Mobile App können Teammitglieder zukünftig auch ohne Verbindung zum Internet auf Dateien zugreifen. Die entsprechenden Dateien können vorab ausgewählt und zum offline Zugriff zur Verfügung gestellt werden.

Unterstützung bei der Implementierung von Microsoft Teams

Mit diesen 8 neuen Features wird die Zusammenarbeit und die Kommunikation innerhalb Ihres Unternehmens sowie mit Ihren Geschäftspartnern 2021 noch einfacher und effizienter – und, da sind wir uns sicher, wird sogar noch mehr Spass machen! Wir unterstützen Sie gerne bei der Implementierung und der Handhabung von Microsoft Teams, weiteren Office 365 Anwendungen oder auch zur MS Teams Cloud-Telefonie. Für letzteres bieten wir ausserdem Flatrates an, mit denen Sie im neuen Jahr unnötige Kosten für Ihre Telefonie ins Mobil- und Festnetz einsparen können.

In unseren Managed Collaboration Service Paketen können Sie den für Sie passenden Umfang an Betreuung wählen – und unseren Service auch vorab kostenlos testen. Wir freuen uns darauf, Ihre Kommunikations- und Kollaborations-Erfahrung mit Microsoft Teams fit für das Jahr 2021 zu machen!

Kategorien

Neueste Beiträge

Wollen Sie künftig über unsere neuesten Blog-Artikel informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren