Mit diesen 5 Digital Workplace Trends für das Jahr 2021 gewinnen Sie das Rennen um den Grossen Preis der digitalen Transformation!

Das Jahr 2020 war für viele KMU ein Katalysator für ihre digitale Transformation. Nun steht der Jahreswechsel vor der Tür und Sie sollten sich nicht auf Ihren Lorbeeren der ersten Runde ausruhen. Denn bei der digitalen Transformation jagt ein Trend den nächsten. Damit Sie nicht von den Neuerungen des neuen Jahres abgehängt werden, legen wir einen kurzen Boxenstopp ein und stellen Ihnen die Top 5 Digital Workplace Trends des kommenden Jahres vor, mit denen Sie Ihr Unternehmen pünktlich zum Startschuss zu 2021 aufrüsten können.

1. Kein Geheimtipp mehr: Tools für Remote Working im Home Office

Bestimmt ist Ihr Unternehmen inzwischen gut ausgerüstet mit Video Conferencing Tools und andere Ausstattung, welche das Arbeiten im Home Office ermöglicht und erleichtert. Für eine reibungslose, kontaktlose interne Kommunikation ist somit gesorgt – wichtig ist nun, nicht die Kundenkommunikation zu vernachlässigen.

Dem Trend der letzten Jahre folgend wird auch im Jahr 2021 der Dialog via Social Media immer mehr zunehmen. À propos Dialog: Tunen Sie Ihre Website mit einem Chatbot (auch möglich mit Integration in Microsoft Teams). Der nächste Trend wird 2021 die virtuelle Assistenz für Website-Besucher durch künstliche Intelligenz sein, bis hin zur Möglichkeit, die Website via Siri oder Alexa auffindbar und lesbar zu machen. Voice-as-UI heisst dieser Trend, den Sie unbedingt im Auge behalten sollten.

Ebenfalls interessant für das Thema Digital Workplace ist der Trend zur Public Cloud Adoption (Saas, PaaS, IaaS) und die Nutzung einer Hybrid- und Multi-Cloud, weg von aufwändigen „legacy“ On-Premise Lösungen. Hier können wir Sie gerne kompetent beraten und mit unserem Managed Workplace Service unterstützen.

2. Vorausschauend fahren: Tunen Sie Ihre Cyber Security

«Better safe than sorry», das gilt vor allem am Digital Workplace! Rüsten Sie Ihre Sicherheitsvorkehrungen für das Home Office unbedingt auf, denn der Trend schlechthin im Jahr 2021 heisst: Cyber Security! Klare Regeln, aufgeklärte Mitarbeitende (zum Beispiel durch Awareness Trainings) und intelligente Lösungen aus der Cloud sind 2021 unverzichtbar. Solche Lösungen sind beispielsweise die verhaltensbasierte Erkennung von Sicherheitsvorfällen und eine 7×24 Überwachung sowie Reaktion durch (externe) Cyber Security Experten.

3. Ein guter Motor allein gewinnt kein Rennen

Wie bei allen Rennen geht es auch beim Grossen Preis der digitalen Transformation um das perfekte Zusammenspiel von einem leistungsfähigen Motor (im Unternehmen die Mitarbeitenden) und einem guten Fahrer (Chefetage und Führungsmodell). Der Trend geht 2021 ganz klar zu agilen Arbeits- und Führungsmodellen und OKR, wie wir sie bereits in einem Blogbeitrag im Mai 2020 vorgestellt haben. Mit Ralph Keller haben wir ausserdem einen ausgewiesenen Experten für die «Digitale Transformation nach innen» bei Dinotronic.

Rennen Digitale Transformation

4. Hohes Tempo liegt 2021 im Trend

Ein grosses Thema wird im Jahr 2021 der weltweite Ausbau des 5G Netzes sein. Agile, moderne KMU können sich darauf definitiv freuen, denn das Highspeed mobile Internet vereinfacht auch flexibles remote Arbeiten im Home Office und unterwegs. Perfekt dazu passt ein weiterer Trend: ACPC, always connected PC, mit eigenem portablen Internetzugang und Full Connectivity via 5G/LTE. Grenzenloses Arbeiten mit grenzenloser Geschwindigkeit.

5. Wichtigster Trend 2021: Mental Health am Digital Workplace

Bei den grenzenlosen Möglichkeiten darf aber eines nicht vergessen werden: Die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben. Im Jahr 2021 wird definitiv mehr Fokus auf Mental Health und Wellbeing der Mitarbeitenden gelegt. Bedingt durch die langfristige räumliche Trennung von den KollegInnen und das allmähliche Verschwinden der Grenzen zwischen Arbeitsplatz und privatem Raum rückt dieses Thema mehr denn je in den Vordergrund. Um nicht den Zusammenhalt im Team zu verlieren, sollten Sie 2021 auf Teambuilding remotely setzen, denn tatsächlich gleicht ein solches Rennen mehr einem Staffellauf als einem Einzelkampf. Teamgeist und gute Kommunikation sorgt dafür, dass auch im Digital Workplace und im Home Office die Stabübergabe an den Schnittstellen zwischen den Mitarbeitenden reibungslos funktioniert.

Mit unseren Top 5 der Digital Workplace Trends 2021 sind Sie bereit, um an den Start für die digitalen Transformation zu gehen. Bei der Um- und Aufrüstung stehen wir Ihnen gerne als Coach und Berater zur Seite und machen Sie startklar für 2021 – kontaktieren Sie uns gerne!

Kategorien

Neueste Beiträge

Wollen Sie künftig über unsere neuesten Blog-Artikel informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren